SERVICE
Guideline & Anreise

Guideline

Genießt die Draußenmomente im Schlaubetal, ganz gleich, zu welcher Jahreszeit Ihr unterwegs seid.

Passt auf Euch und die einzigartige Landschaft auf und beachtet bitte ein paar Regeln…

• respektiert die Stille
• hinterlasst jeden Pausenplatz, so wie Ihr ihn vorgefunden habt
• lasst keine Essensreste und Verpackungen in der Natur zurück
• vermeidet Geschrei oder laute Musik
• zündet kein Feuer an
• bleibt auf den markierten Wegen
• brecht keine Pflanzen ab oder zerstört diese gar mutwillig
• nehmt Hunde an die Leine
• nutzt zum Radfahren die dafür ausgewiesenen Wege
• campt nur auf dafür vorgesehenen Plätzen

Anreise

… mit der Bahn​

Ihr könnt mit den Regionalbahnen der Linien 11 und 36 im Schlaubetal anlanden. Weiter geht es auf gut ausgebauten Radwegen zu den schönsten Stellen im Naturpark.

Start im Nordwesten, Haltestellen der Linie RB 36 (Strecke Königs Wusterhausen – Frankfurt (Oder)): Grunow (Niederlausitz), Mixdorf und Müllrose.

Start im Osten oder Süden, Haltestellen der Linie RB 11 (Frankfurt (Oder) – Cottbus): Neuzelle, Kerkwitz und Jänschwalde.

… mit dem Bus

Zwischen dem 1. Mai und dem 3. Oktober fährt die Ausflugslinie A 400 von Jakobsdorf (Mark) bis zur Schlaubemühle am Wirchensee.

Die Fahrpläne des RE1 und A400 sind aufeinander abgestimmt. Bitte erkundigt Euch vorab, ob die Mitnahme von Fahrrädern oder sperrigem Gepäck möglich ist!

… mit dem PKW

Den Norden des Naturparks erreicht Ihr über die A 12 (Berlin – Frankfurt (Oder)) oder die B 87 (Frankfurt (Oder) – Mellingen). Auf der B 246 (Königsborn – Eisenhüttenstadt) kommt Ihr mitten hindurch.

Den Osten fahrt Ihr über die B 112 (Forst – Küstrin) an, den Westen von der B 168 (Eberswalde – Roggosen) und in den Süden gelangt Ihr über die B 320 (Guben – Birkenhainchen).

Wir beraten Dich gern, persönlich oder telefonisch während unserer Öffnungszeiten – per Mail rund um die Uhr.

Tourismus-Marketing Schlaubetal e.V.
c/o Rathaus Müllrose
Markt 5, 15299 Müllrose

Montag–Sonntag 10–18 Uhr
+49 (0)33606 7729-0
post@DasSchlaubetal.de

Folge @DasSchlaubetal