Das Forsthaus Siehdichum ist der perfekte Ausgangspunkt oder Zwischenstopp auf Wanderungen durch das Schlaubetal. Inmitten der Baumwipfel oberhalb des Hammersees kann man es sich auf der Terrasse des Restaurants gut gehen lassen. Dort genießt man einen tollen Blick auf den See und eine Kolonie Fischreiher, die hier alljährlich brüten. Besonders zu empfehlen sind Forellen direkt aus dem Schlaubetal und verschiedene Wildgerichte.
 

Die Ragower Mühle wurde um 1600 am Westufer der Schlaube erbaut und war einst eine Getreidemühle. Heute ist sie ein technisches Denkmal, die einzige Mühle mit erhaltener Mühlentechnik im Schlaubetal. Der Mühlenbetrieb wurde bis 1968 aufrechterhalten. Zusätzlich wurde bis 1964 mit Turbinen über ein Schaufelrad Strom erzeugt. Im Mühlenmuseum der Ragower Mühle erfährt der Besucher wissenswertes über die Geschichte der Ragower Mühle und wie seit jeher Mehl gemahlen wurde.  

Die behagliche Atmosphäre, die ausgezeichnete ländliche Küche mit Fisch- und Wildspezialitäten und die liebevolle familiäre Betreuung machen den Besuch der Ragower Mühle zu einem besonderen Erlebnis. Der Biergarten wird von den Gästen besonders geschätzt, ein Grund aus dem das Restaurant als eines der beliebtesten Landgasthöfe in Deutschland ausgezeichnet wurde.

Der kleine Familienbetrieb lädt in die Meisterkonditorei und das Eiscafé am Markt in Friedland ein. Hier wird auf handgemachte Spezialitäten Wert gelegt. Torten, Kuchen und Eiscreme werden frisch vor Ort produziert. Der Kaffee stammt aus der Rösterei in Bad Saarow. Qualität steht hier im Mittelpunkt.

Eisverkauf am Fenster von Mai bis September täglich 13-18 Uhr sowie März, April und Oktober Samstag und Sonntag 13-18 Uhr.

Im Fontana al Zampillo Ristorante in Friedland gilt als Leitmotiv des Teams: "Zwischen Essen und Genießen werden die Seelen wieder gesund."

Fontana al Zampillo heißt in der deutschen Übersetzung "Am Springbrunnen". Wir bieten leichte Kost. "Diese ist auch geeignet für vorbeikommende Radler und Gäste der Fähre Leißnitz, die hier gern einen Abstecher machen", erklärt der Küchenchef. Die Wochenkarte enthält auf die Saison abgestimmte Gerichte. Der Küchenchef Basri Aljiti verfügt über zehn Jahre Berufserfahrung, gesammelt in italienische Küchen in Berlin und in Müllrose. Die leckeren Torten und Kuchen gibt es im Fontana al Zampillo aus eigener Herstellung.

Das Restaurant ist vorzüglich geeignet für Familienfeiern wie Hochzeit oder Geburtstage. Bis zu 60 Gäste finden im gemütlichen Gastraum Platz. Weitere 60 bis 80 Gäste können auf der sehr schönen Sonnenterrasse essen und genießen. Ein großer Parkplatz direkt vor der Tür ist vorhanden.

Familiengeführtes Gasthaus in Müllrose direkt am Katharinensee mit Terrasse und Kamin. In der angeschlossenen Pension stehen 16 Zimmer zur Verfügung. Dieses Haus ist auch für Feste, Feierlichkeiten und Tagungen geeignet. Regionale und saisonale Gerichte mit Blick auf den See genießen.

​E-Bike Ladestation, Rad- und Bootsverleih, Ausgangspunkt zum Schlaubetal-Wanderweg
 

Das Restaurant bietet 48 Plätze im Restaurant und 120 Plätze im großen Saal. Kulinarische Geschmackseinflüsse aus fremden Ländern werden liebevoll mit traditionellen Rezepten kombiniert, verfeinert und vollendet. Auch das Feiern von Hochzeiten oder anderen Veranstaltungen ist möglich.
 

Die Bäckerei Rösicke ist ein Familienbetrieb in 5.Generation seit 1901. Die Backwaren werden noch von Hand produziert. Neben Sauerteigbrot und Brötchen in den verschiedensten Varianten aus dem Steinbackofen wird ein umfangreiches Angebot an Blechkuchen Torten und Canapees zu jedem Anlass angeboten. Um die Weihnachtszeit gibt es zusätzlich eine große Auswahl an Gebäck und Stollen. Beliebt ist auch das hauseigene Café mit ca. 20 Sitzplätzen sowie das Stehcafé. Ob Bockwurst,der täglich frisch selbstgemachte Eiersalat oder das individuell belegte Brötchen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Sehr gute Parkmöglichkeiten sind unmittelbar vor dem Geschäft vorhanden.

Malerisch am Pinnower See gelegen lässt sich vom Restaurant aus die Landschaft zu jeder Jahreszeit genießen – im Sommer von der großen Sonnenterrasse hoch über dem See aus und im Winter durch die großzügigen Fenster des Gastraumes. Verwöhnt werden die Gäste mit traditionellen Gerichten der heimischen Küche. Die Zutaten dazu kommen vornehmlich aus der Region wie das Wild von heimischen Jägern oder der namensgebende Karpfen von Fischern aus dem Schlaubetal. Zur Kaffeezeit werden hausgemachte Kuchen und Torten serviert.
Gerne berücksichtigt die Küche besondere Wünsche nach vegetarischen oder veganen Gerichten. Auch ist eine spezielle Zubereitung bei Gluten- oder Laktoseunverträglichkeit möglich. Für die kleinen Gäste steht eine eigene Karte zur Verfügung. Insgesamt ist das Restaurant mit 80 Sitzplätzen ausgestattet. Für kleinere Gesellschaften wird auch gerne das separate Jagdzimmer mit eigenem Zugang zur Terrasse vorbereitet.

Die Mühlenklause ist eines der beliebtesten Ausflugsgaststätten im Herzen des Dorchetals. Direkt an der kleinen Dorche gelegen, kann man an Sägemüllers Stammtisch eine Brotzeit einnehmen. Ob leckerer Kesselgulasch, frischer Fisch oder hausgebackener Kuchen, hier wird noch alles selbst und mit regionalen Produkten zubereitet. Einst gab es am Dorchebach sechs Mühlen. Übrig geblieben ist nur die Schwerzkoer Mühle, heute ein Schausägewerk mit Mühlenklause. Eine Schauvorführung am Sägegatter gibt es nur zu besonderen Anlässen oder nach Voranmeldung. Die alte Technik trifft bei Jung und Alt immer wieder auf große Begeisterung. Führung sind nur nach  Voranmeldung möglich. Im Mühlenladen gibt es eine große Auswahl regionaler Spezialtäten. Vom ofenfrischen Mühlenbrot, selbstgemachten Marmeladen bis hin zu regionalen Souvenieren kann nach Herzenslust eingekauft werden.
 

In der "Schlaubeperle" in Dammendorf gibt es einen Saal für ca. 80 Personen, einen Vereinsraum für etwa 30 Personen und eine Gaststätte mit Sitzmöglichkeiten für 26 Personen.  Das Speiseangebot beinhaltet Fisch (Zander), Wildgerichte und Hausmannskost wie Bouletten mit Bratkartoffeln. 

Wir beraten Dich gern, persönlich oder telefonisch während unserer Öffnungszeiten – per Mail rund um die Uhr.

Tourismus-Marketing Schlaubetal e.V.
c/o Rathaus Müllrose
Markt 5, D-15299 Müllrose

Montag–Sonntag 10–18 Uhr
+49 (0)33606 7729-0
post@DasSchlaubetal.de

Folge @DasSchlaubetal