Masken & Töne
Veranstaltungskalender

Während sich die Natur auf Deinen nächsten aufregenden Bachstreifzug vorbereitet, kannst Du im Schlaubetal fesselnde Events erleben. Feuere das heißeste Gefährt beim Seifenkistenrennen an, steck Dir Blumen ins Haar für den Folk im Innenhof oder entrücke der Welt zur großen Oper in der kleinen Scheune.

Buch Dir Dein Gänsehautgefühl…

Dorfkirche Pinnow, Foto: MuT ― Marketing und Tourismus Guben e.V., Lizenz: MuT ― Marketing und Tourismus Guben e.V.

Sommermusik

ORGELKONZERT mit Frantisek Vanicek Universität Hradec Kralove (Tschechien)
Brandenburgisches Konzertorchester Eberswalde, Foto: Ulrich Blume, Lizenz: Ulrich Blume

Populäre Klassik

Eine Auswahl unvergesslicher Meisterwerke aus mehreren Musikepochen der klassischen Musik präsentiert das Salonorchester des Brandenburgischen Konzertorchesters Eberswalde am Sonntag, den 22. 08. 2021 um 15.00 Uhr auf Burg Friedland. Das Konzert „Populäre Klassik“ bietet das Schönste aus der Welt der klassischen Musik und vereint Werke großen Komponisten wie Wolfgang Amadeus Mozart, Leo Delibes, Johannes Brahms, Johann Sebastian Bach u. v. m.. Viele Melodien, wie T. Albinonis „Adagio g-moll“ oder F. Schuberts „Ständchen“ gehen mitten ins Herz und werden wahrscheinlich die Ewigkeit überdauern. Beschwingte Weisen wie W. A. Mozarts „Rondo alla turca“, der Marsch „Einzug der Gladiatoren“ von J. Fučík oder die „Ungarischen Tänze“ von J. Brahms zeigen, wie vielfältig klassische Musik ist und welch´ unterschiedliche Emotionen sie auslösen kann. Liebhaber klassischer Musik und solche, die es werden wollen, sollten sich dieses Konzert nicht entgehen lassen. – Änderungen vorbehalten –
Burg Friedland, Foto: Lutz-Bodo Knöfel

Populäre Klassik

Ein Konzert , welches das Schönste der klassischen Musik vereint. Bekannte Werke von Mozart, Delibes, Brahms, Bach, Schubert und Fucik wecken Emotionen und überdauern die Zeiten. Präsentiert vom Salonorchester des Brandenburgischen Konzertorchesters Eberswalde bei Kaffee und Kuchen auf dem Hof der Burg Friedland.

Klassik ohne Kühe – Stallkonzert

Ein gesangliches Konzert mit Kerstin Domrös (Mezzosopran aus Lieberose) und Antonia Barone (Mezzosopran aus Berlin) Achtung! Das Konzert findet in Mochllitz statt!

Jamlitzer Ateliertag

Gemeinschaftsprojekt der ausstellenden Künstler und Ateliers -Atelier Bernd Beck – Malerei/ Grafik -projektraumjh30 Udo Keck – Frei Kunst -Gartenatelier Pisspott Walter Kühne – Malerei/ Radierung Erich Seifert – Malerei/ Kupferstich Gemeinsamer Ausklang ab 19:30 Uhr
Christine Stüber-Errath auf dem Eis, Foto: Hella Höppner

„Meine erste 6,0“ – Die Show zum Buch

Die DDR-Eiskunstläuferin und Weltmeisterin Christine Stüber-Errath wird ihr Buch „Meine erste 6,0“ präsentieren. Die Besucher erwartet jedoch keine einfache Lesung, sondern eine abwechslungsreiche Show mit Filmeinspielungen, historischen Eislaufutensilien „zum Anfassen“ und eine ehemalige Leistungssportlerin, die voller Leidenschaft über sich, ihre Karriere und ihr Privatleben erzählt. Die Gäste bekommen einen Einblick in das bewegte Leben einer Eiskunstläuferin, die auch nach ihrer sportlichen Karriere noch so Einiges erlebte. Frau Stüber-Errath wird im Anschluss an die Veranstaltung ihr Buch „Meine erste 6,0“ verkaufen, bei Wunsch signieren und beantwortet auch gern die Fragen der Gäste.
„Die Oderhähne“ mit Ihrem Programm „Mensch ärgere mich nicht“, Foto: „Die Oderhähne“ Satirisches Theater und Kabarett e.V. , Lizenz: „Die Oderhähne“ Satirisches Theater und Kabarett e.V. GbR

Kabarett „Die Oderhähne“ in Müllrose

Das Kabarett „Die Oderhähne“ spielt ihr Programm „Mensch ärgere mich nichtl“ in Müllrose. Haben sie das auch schon gemerkt? Überall wird man von anderen geärgert. Auch wenn man´s nicht gerne hören möchte, aber jeder Einzelne möchte doch am liebsten dreimal die Sechs würfeln, um den anderen auf dem Spielfeld des Lebens zu überholen. Da hat jeder sein Päckchen Alltag zu tragen, doch die meisten gönnen sich leider keinen Blick hinein. Aber dazu gehen sie ja ins Kabarett. Und die ODERHÄHNE haben sie gesucht und gefunden, die Alltagsgeschichten. Hervorgekramt auf dem Wühltisch des Lebens. Vieles davon wird ihnen bekannt vorkommen, anderes überrascht sie hoffentlich. Da prallen Klischees und Missverständnisse frontal aufeinander, aber trotzdem kann sich so mancher Lacher auf dem Zwerchfell räkeln, dass man fast schon wieder an das Gute im Menschen glauben möchte. Die Kabarettisten halten dem Publikum wieder den Spiegel vor, und wer sich darin erkennt, der kann ja laut „Hier!“ rufen.
Die quirrligen Australierinnen von den Hussy Hicks, Foto: Hussy Hicks, Lizenz: Hussy Hicks

Konzert „Hussy Hicks“

Eine ausdrucksstarke Stimme gepaart mit einzigartigem Gitarrenspiel – das ist das australische Duo „Hussy Hicks“. Auf Ihrer kommenden Tournee werden die Künstlerinnen auch einen Stop in Müllrose einlegen. Dort gibt es ein Konzert der besonderen Art, wenn die beiden sympathischen Musikerinnen mal gefühlvoll, mal kraftvoll ihrer Leidenschaft nachgehen. Die ZuhörerInnen sind eingeladen, die beiden Frauen auf dieser hochemotionalen und musikalischen Reise zu begleiten. Mit mittlerweile 6 Studioalben, mehreren Musikpreisen und über 1.000 Konzerten weltweit können die Australierinnen bereits eine beachtliche Karriere vorweisen. Ein turbulentes Reisetagebuch durch Alternative Folk, Australian Roots Music, Country und Blues stehen bei den Hussy Hicks auf dem Programm, die durch ihr unverblümtes Charisma genauso bezirzen wie durch ihren grandiosen Satzgesang. Ob in kleinen Clubs oder auf großen Festivals – diese beiden Frauen rocken jede Bühne. Ein Muss für jeden Musikliebhaber.
Müllroser Weihnachtskonzert am 1.Advent in der Müllroser Kirche, Foto: Saskia Hoffmann, Lizenz: Haus des Gastes Müllrose

„Müllroser Weihnachtskonzert“

Ein besinnliches Konzert mit dem Orchester der Frankfurter Musikfreunde e.V. und dem Frauenchor „Cantabile“ Müllrose e.V. sowie der Orgelvirtuosin Olesja Pahl. Nehmen Sie Platz, lassen Sie sich vom besonderen Ambiente der barocken Pfarrkirche verzaubern und musikalisch auf die besinnliche Zeit einstimmen.

Dies ist ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH.

Wir beraten Dich gern, persönlich oder telefonisch während unserer Öffnungszeiten – per Mail rund um die Uhr.

Tourismus-Marketing Schlaubetal e.V.
c/o Rathaus Müllrose
Markt 5, D-15299 Müllrose

Montag–Sonntag 10–18 Uhr
+49 (0)33606 7729-0
post@DasSchlaubetal.de

Folge @DasSchlaubetal