Der Große Müllroser See liegt im Naturpark Schlaubetal und überzeugt mit einer Größe von gut 130 Hektar und seiner hervorragenden Wasserqualität. Im Freibad am Ostufer des Seen gibt es einen Sandstrand sowie eine Wiese zum Sonnenbaden. Es gibt genügend Parkmöglichkeiten, Sanitäranlagen, Umkleidekabinen, gastronomische Einrichtungen, einen Naturspielplatz, Volleyballplatz und einen Campingplatz.
 

Der Schervenzsee ist etwa 20 Hektar groß und maximal neun Meter tief. Hier können viele Aktivitäten unternommen werden, z. B. durch das Ausleihen von Stand Up Paddle Boards, Wassertretern, Booten oder Fahrrädern. Es gibt Toiletten und ein Imbissangebot. Hundewiese und -strand sind außerhalb der Naturbadestelle. Für Naturliebhaber empfiehlt sich eine Wanderung durch den Naturpark Schlaubetal, in dem sich der See befindet. Der Campingplatz direkt am See wurde mit 4 Sternen ausgezeichnet und bietet sich perfekt für einen gemütlichen Urlaub an. Für Spiel & Spaß sorgt der moderne Spielplatz auf dem Campingplatz.

Der See liegt etwa 16 km westlich von Guben, umgeben von Kiefern und Laubwäldern, im Naturpark Schlaubetal. Er ist gut über die Bundesstraße 320 oder per Rad über ausgebaute Radwege zu erreichen. Der See hat eine Größe von 54 Hektar und ist bis zu 11 Meter tief. Kleine Badestrände, eine seenahe Gaststätte und ein Bootsverleih bieten gute Möglichkeiten zur Entspannung. An einem Wanderweg rund um den See sind 12 Tafeln mit Wissenswertem über einheimische Vögel gestaltet. In einem Quiz können sich Groß und Klein mit der hiesigen Vogelwelt befassen.
Eigenschaften: Badesee, Textil- und FKK-Badestrand, Bootsvermietung: Ruderboote, Angeln, Tauchen, Gastronomie, Campingplatz, Hotel, Parkplatz

Die Badestelle am Glower See liegt am südlichen Ende an der Wasserdurchfahrt zum Schwielochsee bei Leißnitz. Die Naturbadestelle verfügt über eine große Liegewiese mit einem schmalen Streifen Sandstrand direkt an der Wasserkante. Ein WC ist vorhanden, ebenso Anlegeplätze für Boote. Direkt an der Badestelle gibt es Parkmöglichkeiten.
Gastronomie und ein Campingplatz befinden sich nördlich der Badestelle entlang des östlichen Ufers des Sees. Die Wasserqualität der Badestelle wird regelmäßig vom Gesundheitsamt des Kreises entsprechend der Brandenburgischen Badegewässerverordnung überwacht und verfügt über ausgezeichnete Werte.

Das Freibad befindet sich am Ostufer des Großen Müllroser Sees im Naturpark Schlaubetal. Die Liegewiese besteht aus einer großen Rasenfläche mit vereinzelten schattenspendenden Bäumen. Auch ein schöner Sandstrand lädt zum Sonnenbaden und Kleckerburgen bauen ein. Das Freibad wird von der DRK Wasserwacht überwacht und es gibt Nichtschwimmerbereiche mit flach abfallenden Sandstränden.

Genügend Parkmöglichkeiten, Sanitäranlagen, Umkleidekabinen, gastronomische Einrichtungen, Naturspielplatz und Volleyballplatz runden das Angebot ab. Ein Campingplatz und die Möglichkeit zu angeln bestehen. Für die gastronomische Versorgung ist ein Imbiss vorhanden. Am Neujahrstag findet traditionsgemäß das Anbaden im Großen Müllroser See statt.

Eintritt ist frei, gebührenpflichtiger Parkplatz.

Der Große Müllroser See liegt im Naturpark Schlaubetal und ist umringt von der Stadt Müllrose. Im Süden des Sees liegt eine kleine Insel, die im Volksmund auch Liebesinsel genannt wird.

Das Strandbad Müllrose hat Sandstrand, ein Restaurant, Toiletten, Umkleidekabinen, Nichtschwimmerbereich, Spielplatz, Wasserrutsche und einen Beachvolleyballplatz im Angebot. Das Strandbad am Westufer des Großen Müllroser See ist besonders bei Familien beliebt. Den kleinen Hunger stillt die Strandcafé-Terasse des Ristorantes „Villa del Lago“ mit italienischer Küche und hauseigenem italienischem Eis.
Duschen und Umkleidekabinen sind vor Ort.

Wir beraten Dich gern, persönlich oder telefonisch während unserer Öffnungszeiten – per Mail rund um die Uhr.

Tourismus-Marketing Schlaubetal e.V.
c/o Rathaus Müllrose
Markt 5, D-15299 Müllrose

Montag–Sonntag 10–18 Uhr
+49 (0)33606 7729-0
post@DasSchlaubetal.de

Folge @DasSchlaubetal