Die Kinder- und Jugendkantorei Frankfurt/ Oder spielt ein Konzert in der Kirche Müllrose.

Wie in jedem Jahr präsentiert der Frauenchor „Cantabile“ Müllrose e.V. Ihenn wieder ein ganz besonderes Konzert. Genießen Sie selbst gebackenen Kuchen und Plätzchen und lauschen sie den schönsten Weihnachtsliedern zum Advent. Kennen Sie noch die Texte der alten Lieder? Nach der Pause laden wir Sie zum Mitsingen ein.

Ein besinnliches Konzert mit dem Orchester der Frankfurter Musikfreunde e.V. und dem Frauenchor „Cantabile“ Müllrose e.V. sowie der Orgelvirtuosin Olesja Pahl.
Nehmen Sie Platz, lassen Sie sich vom besonderen Ambiente der barocken Pfarrkirche verzaubern und musikalisch auf die besinnliche Zeit einstimmen.

Der Kultfilm der DEFA „Heißer Sommer“ hat Jubiläum: 50 Jahre!
Die Stars des Films waren Chris Doerk und Frank Schöbel
Die Musik zu dem Klassiker komponierten Gerd und Thomas Natschinski

Es werden Songs aus dem Film sowie humorvolle und emotionale Storys über die Protagonisten, von den Dreharbeiten und über die Filmkomponisten Gerd und Thomas Natschinski präsentiert.

Die Reihe Fokus: Kunst und Kultur_2022 wird in Jamlitz wird an verschiedenen Orten und mit unterschiedlichen Schwerpunkten das kulturelle Leben bereichern. Von Jun-Okt finden Veranstaltungen der bildenden Kunst, Gastspiele aus Theater und Musik sowie Tischgespräche über Kunst und Kultur statt.
Das Tischgespräch ist ein Gesprächsformat, bei dem wir unsere Gäste über ihre kulturelle Arbeit, ihre Intentionen und Ideen für die Zukunft befragen. Der Gesprächstisch wird im Anschluss zur gedeckten Tafel, an der sich Referent*innen und die anwesenden Besucher-*innen zwanglos austauschen können.
Zu Gast: Herbert Schirmer
Als Kurator der Aquamediale und Spektrale, Juror, Kulturvermittler und letzter Kulturminister der DDR wird das kulturelle Leben im Osten Deutschlands von ihm seit mehr als 30 Jahren mitbestimmt.

Canciones Judeos Españolas – Lieder spanischer Juden mit Sabine Loredo Silva

Tearpark ist ein Projekt des Gitarristen, Pianisten & Komponisten Bernd Spickenagel.
Bernd Spickenagel wurde geboren, wuchs danach auf und begann dann im jugendlichen Alter, sich die Instrumente seiner Wahl zu greifen. Erst nachdem er schreiben gelernt hatte, hielt er seine Songs auf dem Papier fest…
Tearpark legt großen Wert auf außergewöhnlich arrangierte, eigene deutsch- und englischsprachige Werke. Die Konzerte werden durch ausgefeilte Instrumentierungen von richtungsweisendem Liedgut international bekannter Künstler komplettiert.
(Copyright: tearpark)
Eintrittskarten in der Schlaubetal-Information im Rathaus Müllrose (Tel.: 033606 77290) erhältlich.

Open Air Kino – „Wem gehört mein Dorf“?
Der Film berichtet über die Entwicklung des Ostseebads Göhren auf Rügen nach der Wende, der Heimat des Filmemachers Christoph Eder. Als die letzte unberührte Küste bebaut werden sollte und damit das einzigartige, malerische Naturschutzgebiet in Gefahr war, regt sich deutlich der Unmut unter einigen Bürger*innen. Seit Jahren dominierte eine Gruppe von Männern den Gemeinderat. Sie unterstützten sämtliche Projekte eines millionenstarken Bauinvestors aus Nordrhein-Westfalen, der in Göhren viele Hotels und Ferienhäuser baute. Die engagierten Göhrener Nadine und ihr Vater Bernd erkennen schnell, dass sie nur gemeinsam mit Gleichgesinnten etwas ändern können. Sie gründen eine Bürgerinitiative und treten bei der Kommunalwahl an, um sich gegen das Geld und die Mächtigen zu stellen.

Anschließendes Filmgespräch mit Christoph Eder (Regisseur), moderiert von Holger Fahrland und Katrin Springer

Eintritt ist kostenfrei und ausdrücklich erwünscht!

Immer am zweiten Sonntag im September feiert die Kirchengemeinde am Christophorusheim einen Gottesdienst. Begrüßung der neuen Konfirmanden.

Gregorianik meets Pop – Vom Mittelalter bis heute
Das Konzert ist ein mitreißendes Gänsehauterlebnis der besonderen Art:

Die stimmgewaltigen Sänger tragen die Stücke mit einer berauschenden Klarheit vor, wodurch das Konzert durch seine musikalische Präzision und die reinen Gesänge des Chors dazu einlädt, abzuschalten und auf wundervolle Art und Weise dem Alltag zu entfliehen.

Das Herausragende an diesem Chor ist, dass er die frühmittelalterlichen gregorianischen Choräle durch Pop-Songs bereichert und völlig neu belebt und interpretiert. „The Gregorian Voices“ arrangieren eindrucksvoll berühmte Klassiker der Popmusik im gregorianischen Stil.

Ein Feuerwerk purer Freude und Dynamik ohne jegliche instrumentale Begleitung fasziniert das internationale Publikum!! THE GREGORIAN VOICES bieten Ihnen ein atemberaubendes Konzert und einen unvergleichlichen Hörgenuss.

Wir beraten Dich gern, persönlich oder telefonisch während unserer Öffnungszeiten – per Mail rund um die Uhr.

Tourismus-Marketing Schlaubetal e.V.
c/o Rathaus Müllrose
Markt 5
D-15299 Müllrose

Montag–Freitag 10–16 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag 10–14 Uhr
+49 (0)33606 7729-0
post@DasSchlaubetal.de

Folge @DasSchlaubetal